Berufungs- und Creative Coaching mit der        Mal- und Gestlatungstherapie:


„Wir sollten manchmal einfach das tun, was uns glücklich macht und nicht das, was vielleicht am besten ist!“

Nach einem langen Weg in verschiedenen Berufen, gescheiterten Beziehungen, häufigen Übersiedlungen, vielen Ausbildungen, habe ich nun meine Berufung zum Beruf gemacht und widme mich jetzt der Schatzsuche.

 

Ich suche allerdings nach imaginären Schätzen, den Schätzen, die in jedem von uns schlummern. Ich mache mich mit meinen Klientinnen und Klienten auf die Suche nach ihren Stärken, Fähigkeiten, Talenten und Potenzialen.

 

So ist es möglich neue kreative Wege zu finden, Krisen zu bewältigen, Lösungen zu entdecken, Ziele zu definieren und auch zu erreichen.

 

Mit den Techniken des Kreativtrainings und der Mal- und Gestaltungstherapie sehe ich mich als Begleiterin und Impulsgeberin. Ich unterstütze darin, sich selbst zu finden und sich selbst zu helfen. Manchmal bedarf es nur einer kleinen Hilfestellung, eines Impulses, um das bereits Vorhandene zu erkennen und richtig einzusetzen.

Qualifikationen:

  • Kreativtrainerin (Institut für Mal- und Gestaltungstherapie, Wien)
  • Dipl. Mal- und Gestaltungstherapeutin (Institut für Mal- und Gestaltungstherapie, Wien)
  • Tanztherapeutin – Dance Alive Spezialistin – (Langen Institut für Tanztherapie, Monheim, Deutschland)
  • Tanzlehrerin
  • Freischaffende Künstlerin

Angebot:

Creative- und Lebenscoaching

Schwerpunkte in der Einzelberatung:

  • Berufung/Sinnfindung
  • Begleitung in Lebenskrisen
  • Selbsterfahrung/bewusste Persönlichkeitsentwicklung
  • Neben Einzelgesprächen organisiere ich auch Workshops in Gruppen

Honorar:

Einzelberatung (Privatpersonen): 60 Minuten

€ 60,- inkl. MwSt.


Die Dauer und den Rhythmus der Beratungseinheit legen wir gemeinsam zu Beginn unserer gemeinsamen Reise fest.

 

Bei Absagen oder Terminverschiebungen bitte ich, dies bis spätestens 24 Stunden vorher bekannt zu geben. Bei späteren Absagen oder unbegründeten Nichterscheinen verrechne ich eine Aufwandsentschädigung in Höhe eines Stundensatzes.